!! EILMELDUNG !!

 

Ab sofort ständig aktualisierte Meldungen und Einschätzungen bzgl. "Corona Pandemie" über unseren neuen Telegram-Kanal:
t.me/aerzte     Ärzte für den Frieden

Vergessen Sie Youtube! Dort wird im Akkord gelöscht.
Telegram ist (bisher) noch unzensiert.


Aus gegebenem Anlass (sog. Corona-Krise) machen wir zur Vernetzung auf folgende Websites aufmerksam:


Video des Arztehepaares Diers bei Bewusst.TV (26.9.20)
"Was macht das mit unseren Kindern?"
(Folgen des erzwungenen Maskentragens bei Kindern)

Video hier nicht direkt einfügbar
Bitte HIER klicken.


Wir, ein Arztehepaar, haben uns mit einem offenen Brief an die für uns zuständige Ärztekammer gewandt.

Seit einer Entscheidung des Verwaltungsgerichts Würzburg vom 17.09.20, sehen wir die ärztliche Schweigepflicht in höchster Gefahr:

Auf einem öffentlich einsehbaren Dokument hat eine Diagnose ebenso wenig zu suchen, wie auf einer Krankschreibung!

Außerdem wollen wir die Frage der Haftung für etwaige Schäden zweifelsfrei geregelt sehen, die nach unserer Wahrnehmung von der Politik nach "unten" delegiert wurde.
Kontaktmöglichkeit über: info@aerzte-fuer-den-frieden.de

Download
Offener Brief an die Ärztekammer Schl.-Holst.
200918_Aerztekammer_Haftung_SF_oU.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.5 MB

Download
Verfügung Verwaltungsgericht Würzburg wg. Diagnose/Attest
VGH_Wuerzburg_W8E20.130.pdf
Adobe Acrobat Dokument 125.0 KB

06.02.2020

Quo vadis Verfassungsschutz

Interview der Betreiberin dieser Website und ihres Anwalts mit Jo Conradt bei bewusst.tv


09.08.2019

Offener Brandbrief an die Hamburger Staatsanwaltschaft

"Greises Bauernopfer im Schachspiel der Macht"

Download
Dieser Brief darf nur unverändert verbreitet und nicht ohne Genehmigung gekürzt werden. Es ist auch verboten, einzelne Zitate herauszugreifen.
Offener_Brief_OStA_HH_190809.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB







Wesentliche Kernsätze aus dem Vortrag von Prof. Mausfeld am 04.11.2016 in Hamburg in 4 Minuten


"Die Psychopathen sind überall. Zu meinen KlientInnen sage ich immer: nach meiner Schätzung seien 95 % der Menschen verrückt. Und zu mir kämen immer Menschen aus der Gruppe der 5 % Gesunden, die an den Verrücktheiten der anderen leiden, weil sie sich ihre Sensibilität, ihre Gefühle und Leidensfähigkeit, bewahrt haben."

 

Klaus Schlagmann, Dipl. Psychologe


"Krieg - Das größte Geschäft auf diesem Planeten"
in 1,5 Minuten lückenlos erklärt